Hintergrundbild


Menu

Rechteckmantel und Schultertuch


Wie der Name schon sagt: ein Rechteck! Simpel herzustellen wenn man erst mal Wollstoff und Größe gewählt hat. Um seine persönliche Bewegungsfreiheit nicht einzuschränken, sollte der Stoff groß genug gewählt sein, er sollte vorn, wie seitlich auf der Schulter, gut zu schließen sein ( mit Gewandnadel, Fibel ect.). Eine zweite Tragevariante ist, den Mantel auf ein viertel im Schulterbereich umzuschlagen und dann zu befestigen. Die Maße einer unserer Mäntel sind 150cm x 185cm und besteht aus fest gewirkten Loden (Gebirgsloden) und ist in der Innenseite mit Leinen gefüttert. Pelzbesätze, Borten oder Stickereien veredeln solche Mäntel und unterliegen dem persönlichen Geschmack.
Rechteckmantel

Mantel (links) aus Museum Haithabu, geschlossen mit einer Nadel!

Auch wenn es mache geben mag, die sagen, dass der persönliche Geschmack nicht authentisch ist, weil es ja nie genau so gefunden wurde, möchte ich betonen das wir unseren Vorfahren doch ein wenig Individualität und Geschmack zutrauen dürfen. Denn ich persönlich finde es viel authentischer, Vorlieben, Lieblingsfarben oder selbst entworfene Muster (natürlich dann im passenden Stil der Epoche z. B. Jellinge) in seine Darstellung mit einfließen zu lassen.

Rechteckmantel Haithabu

Da es auch eine Variante des Rechteckmantels für die Dame gab, entwickelte sich durch neue Lektüre allerdings eine neue Idee!
Das sogenannte Schultertuch der Damenwelt erschien als etwas chicker als ein "normaler" Rechteckmatel und kann auch in einer interpretierten Variante an den Ovalfibeln vom Kleid befestigt werden!

Schultertuch

Einen ganz wunderbaren Link mit einer tollen Anleitung, Maßen und Bildern konnten wir für mein Schultertuch verwenden. Bis auf "meine", kleine Stickerei (nicht so ganz "A") haben wir uns an die vorgebenen Maße aus dem Link gehalten!

Schultertuch Schultertuch





Das Schultertuch besteht aus einen quadratischen Stück Stoff, das in einer Falttechnik (siehe Abbildung) zusammengelegt wird, um es dann mit einer Fibel um die Schultern zu fixieren!



Schultertuch

Den Link, aus dem ich auch die Grafik der Falttechnik entnommen habe, findet ihr unter diesem "Klick!"